Schamanismus & Seele

Der Schamanismus ist überall auf der Welt entstanden - unabhängig voneinander. Zu seinen Aufgaben gehört es, das Leben zu begleiten und um zu heilen.

Schamanismus ist eine naturspirituelle Medizin in verschiedenen Formen des Animismus. Man sieht die Welt beseelt, also den Hirsch nicht nur körperlich, sondern auch als Seele. Das gilt natürlich auch für Pflanzen und ihre Seele (Deva), für Steine (z.B. Schwitzhütte), das Wasser, den Mond, Mutter Erde...

In der schamanischen Sichtweise besteht die Welt also aus einer Vielzahl von seelischenTeilen. Sie stammen alle aus der gleichen Quelle: Dem Göttlichen. Die Lakota nennen es „Wakan Tanka“ - Heiliges Geheimnis.

Und so betrachtet man auch Menschen: Als eine Vielzahl seelischer Potentiale. Sie sind Ausdruck des seelischen Kerns im Sinne der Inkarnation. Potentiale stellen die Verbindung zum Leben her, lassen uns handeln, fühlen, denken, atmen, lieben und leben...

Gesundheit ist in diesem Sinne abhängig von den seelischen Potentialen. Wenn sie fehlen, verhindert oder beschädigt sind, ist Krankheit eine Symptomsprache der Seele.

Sie zu reinigen, von Blockaden zu befreien, wieder anzubinden und zu heilen: Das sind die wichtigsten Aufgaben des Schamanismus.

Informationen


Seminarort


Seminarhaus Klingenmühle. Klingenmühle 1,

CH 8560 Märstetten, www.klingenmuehle.ch


Seminarzeiten


Beginn am ersten Seminartag um 14 Uhr, Ende am letzten Tag, ca. 16 Uhr.


Anmeldung und Seminargebühren


Anmeldungen bei m.prina@gmx.com


480 CHF zzgl. Übernachtung (zwischen 25 bis 75 CHF – pro Nacht und je nach Komfort) und Entgelt für Mahlzeiten.


Nach Anmeldung geht eine Seminarinfo zu. (Bankverbindung, Mitbringen, etc).


Weitere Seminare in der Schweiz. In Deutschland, Österreich und den Niederlanden siehe auch:


Seminarkalender

Heraus kommt der Charakter – griechisch für: Das Geprägte. Und daraus entwickeln wir unsere Person und Identität. Doch dies ist nur eine mehr oder weniger gesunde Annahme.

Wer ist also dieses Ich, das wir suchen? Ist es die geschichtsgeprägte Person? Ist es das, was übrig blieb? Und ist hier die Frage zu beantworten, wer ich wirklich bin? Kann hierin das Bewusstsein erwachen?

Erinnern wir uns an unsere Quelle!

Seelenpfade

- Resourcing -

Aus der Seele leben…

In diesen Tagen gehen wir in Verbindung und Beziehung zu uns selbst und zu Menschen. Ein Leben mit unseren Potentialen, Bedürfnissen, Stärken, mit Lebenslust und Freude…

Themen:

Die Potentiale und Kräfte der inneren Kinder, Mensch sein, innere und äussere Autoritäten. Individualität, das Herz leben, mit anderen sein und bei sich bleiben…

III

7.-9.12.2018

Kraft, Präsenz, Achtsamkeit

Die Erlaubnis zu sein

Der Weg des inneren Kriegers, der inneren Kriegerin

Schwitzhütte im Ritual

Seminarbegleitung






Christian Vogel

Medizinmann, Schamane,

erste Initiation 1992.

Schwitzhüttenmedizinmann,

Visionssuchebegleiter, Sonnentänzer. Begründer der seelischen Aufstellungsarbeit.


Zu meinen Aufgaben gehört es, Menschen in ihre Freiheit zu begleiten und sie in Stimmigkeit mit ihrer Seele zu bringen.


Dazu schaffe ich Kreise in Respekt und Raum für die Entwicklung der Menschen.


Ich gebe keine Antworten.

Meine Arbeit will ermöglichen, dass die eigenen seelischen Antworten gefunden werden.

Es sind die besten Antworten.


Willkommen.


Michaela Prina

Christian Vogel

Seelisches Sein

Der Mensch kommt mit allen Potentialen für ein erfüllendes Leben auf die Welt.

Es sind die Möglichkeiten zu lieben, geliebt zu werden, für Kreativität, Emotionalität, Sensibilität, Wahrnehmung, Mut, Freude, Selbstvertrauen, Kraft, Lust, Wegfindung und Heilung… So, wie wir kommen, sind wir die Source - die Quelle.

Nun läuft alles durch ein Raster an Erfahrungen und Prägungen durch das Elternhaus, durch Kultur, Gesellschaft und Religion... Einige Potentiale werden gelobt und gefördert, andere bestraft oder tabuisiert, oder sie bekommen überhaupt nicht die Gelegenheit sich zu entfalten, da sie nie angesprochen werden.


Dies geschieht nach den Werten und Wertungen anderer Menschen mit ihrer eigenen Geschichte.

Seelenpfade Im Leben ankommen

Seelenpfade

Aus der Seele leben…

12.-14.10., 9.-11.11., 7.-9.12.2018

Die angebotenen Seminare schaffen Räume das seelische Sein zu ergründen, um hieraus zu leben.

Die Erlebbarkeit der elementaren Ebenen des Lebens lassen uns sehen, wo wir stehen und wohin und wie unsere Seele gehen mag.

Die elementaren Ebenen des Lebens:

I

12.-14.10.2018

Ankommen

Die Seele und das Leben

Selbst - Vertrauen - Werden

Das Seminar gibt Gelegenheit, ganz im Leben anzukommen, Urvertrauen zu finden, dem Dasein eine neue, tiefere Qualität zu geben und in Akzeptanz zu gehen…

Themen:

Inkarnation, das Leben im Mutterleib, Geburt, die ersten Tage. The Walk of Life…


II

9.-11.11.2018

Verbindungen

Ich und Ich - Ich und Du

In Beziehung, in Lebensfreude

Themen:

Aus der Seele heraus agieren und nicht im Loop des Aussen reagieren, die Attribute des inneren Kriegers: Kraft, Präsenz und Achtsamkeit. Die Männliche und die weibliche Seite des Seins. Authentizität, die eigene Souveränität, Hingabe.

Individualität und Präsenz Michaela Prina Meditation

Craniosacrale- und Traumatherapie (Somatic Experiencing), schamanische Arbeit, Kundalini-Yoga, Seelenaufstellungen. Mein Anliegen ist es Menschen alle auf allen Ebenen, Körper, Geist & Seele in die eigene Authentizität zu begleiten. www.cranio-se.ch


Newsletter:

vogelportal@gmail.com

Symbol für kraftvolle Seelenpfade Symbol für Gestaltungskraft Was übrig bleibt...? Freiheit

Die Antworten kennt die Seele.

Es entwickelt sich ein anderes, tieferes und erfüllendes Leben, wenn die Seele mehr und mehr ergründet wird – und ihre Potentiale entdeckt und gelebt werden. Wir wenden uns also der Seele zu, der Quelle, um unsere Resourcen wieder zu gewinnen.

Dann endet das Überleben der eigenen Geschichte – und das wirkliche Leben beginnt.

Symbol für Verbindungen

Wir arbeiten mit:

Schwitzhütten, Kundalini-Yoga, Ritualen, Bewusstseins-Übungen und Meditationen, schamanischen Reisen…

Wir gehen, um Prägungen hinter uns zu lassen, Wunden zu heilen, und Schritt für Schritt Potentiale, unsere Resourcen wieder zu gewinnen. So werden wir mehr und mehr, wer wir wirklich sind.

Dies bedeutet, dass wir mit euch auch dahin schauen, wo etwas erlöst werden möchte. Aber dies meint ebenso, auch mit Freude und Ausdruck den Potentialen Raum zu geben, sie so kennenzulernen und sie zu integrieren.

Schwitzhütte:

In der Schwitzhütte erleben wir durch den reichen Schatz indianischer Mythologie unsere eigene Seele und ihre Aspekte. So können wir das, was befreit werden will, erkennen und erlösen – und aus unserer Geschichte heraus wachsen. Info.


Kundalini-Yoga


Kundalini ist das schlafende Bewusstseinspotential. Übungen dynamischer Bewegungsabläufen aktivieren und harmonisieren Körper, Geist und Seele. Mit Hilfe von Körperübungen, Atmung, Stimme und Entspannung wecken wir unser schöpferisches Potential.

Sonnenaufgang - Balken oben

Datenschutzerklärung und Impressum.

Copyright © Alle Rechte vorbehalten by: Christian Vogel, Herdern.

Sonnenaufgang auf der Erde: Balken oben. Sonnenaufgang auf der Erde: Balken oben.

Indianerpfad




Ethnomedizin - Die Medizin der Naturvölker für Seele und Leben