Ausbildung zum Coach/in dynamischer Seelen-Aufstellungen:


Ein Ausbildungsseminar zu seelischen Aufstellungen ist in Vorbereitung, um Sozialpädagogen, Therapeuten und interessierten Menschenarbeitern Know-how und Erfahrungen zu vermitteln, mit diesen hoch wirksamen Werkzeugen arbeiten zu können. Termine: 20.-23.9.2018 und 29.11.-2.12.2018.


Seminarort ist im Thurgau/Schweiz.


Seminarbegleitung: Dipl.-Psych. Winfried Stöhr, Christian Vogel, Medizinmann und Schamane. Seminarort: Schweiz, Thurgau. Weitere Details auf www.dynamische-seelen-aufstellung.de

 Dynamische Seelen-Aufstellungen®


Die große Seelenaufstellung

Was ist eine große Seelenaufstellung?



Wie ‚ticken’ wir eigentlich?

Wie wirkt sich unser Innerstes auf unser Leben aus?


Hintergrund:

Die Seele kommt mit all ihren Möglichkeiten und Wachstumspotentialen ‚auf die Welt’.


Im Schamanismus nennen wir diese Teile des Menschen „Naguale“. Dies sind die nichtstofflichen Teile unserer Selbst, zum Beispiel die Gefühle, Träume, Vertrauen, Angst, Gedanken, Vorstellungen, ect.


Einige naguale Teile unserer Seele entwickeln sich recht gut, aber andere sind zurückgezogen oder blockiert.

Dies ist ein Ergebnis unserer Erziehung und der Prägung durch Gesellschaft und Kultur. Auch tief emotionale Erlebnisse wirken ein. So stehen uns mehr oder weniger eigene Lebenspotentiale zur Verfügung - und ein jedes hat auch noch seine eigene Geschichte.

Seelenaufstellung: Die Königin Seele in der Mitte

Der Klient/in steht für die Kernseele, für die Ordnung seiner selbst - als einzige Autorität.


Das Wissen der Seele um innere Dissonanzen, Blockaden, Sehnsüchte, aber auch über ihre Entwicklungs- und Heilungswege erhält so einen weiten Raum, sich handelnd zu entfalten.


Diese wertvolle Arbeit bringt dem Klienten tiefe Einblicke in seine seelische Struktur.

Die Erkenntnisse helfen, eine gesunde seelische innere Balance herzustellen, Blockaden zu wandeln und die eigenen Potentiale der Persönlichkeit zu entwickeln.


Coaches begleiten in diesem intensiven Prozess: so wenig wie möglich und so viel wie nötig.


Die große Aufstellung der Seele dauert etwa 2-4 Stunden.

Ein Nachgespräch beinhaltet Hinweise, wie Erkenntnisse und Lösungen der Arbeit im Alltag zu integrieren sind. Weitere Details.

Weiterführendes zu dynamischen Seelen- Aufstellungen:


Was ist eine Seelenaufstellung?


Potentiale im Schatten der Wahrnehmung

Potentiale der Seele


Traumalösende Aufstellung (SE)

Trauerfälle, Ahnenreihen

Trauma-Aufstellung


Gegenüberstellungen, Konflikte,

Paararbeit… Aufstellungsformen

„Eine große Seelenaufstellung ist wie ein Jahr Therapie“


                                                                             Winfried Stöhr, Psychologe und Therapeut, Coach

Die Architektur der Seele


In der großen Seelenaufstellung stellen wir die Architektur der Seele auf.


In einem Vorgespräch entwickeln wir gemeinsam, welche Persönlichkeitsaspekte, welche Teile der Seele in der Situation des Klienten eine Rolle spielen und angeschaut werden sollen.


TeilnehmerInnen der School of Shamanic Healing Arts, Medizinleute bzw. geeignete andere SeminarteilnehmerInnen übernehmen dann die seelischen Signaturen und Informationen der Seelenteile und lassen sich durch sie führen.


So agieren, interagieren und reagieren die Teile der seelischen Persönlichkeit miteinander. (Beispielsweise der Verstand, das Herz, das innere Kind, die Weiblichkeit, der Selbstzerstörer, die Wut, die innere Heilkraft...).

So kann ein seelisches Ungleichgewicht entstehen, eine innere Disharmonie, die sich oft im Aussen (z.B. in Beziehungen), oder im Innen (z.B. Selbstbild und Selbstwert) wiederspiegelt.


Dies ist auch der Boden für Krankheiten, dem körperlichen Ausdruck einer verprägten Seele, für Sucht (Suche), Depression, Einsamkeit, innere Widersprüchlichkeiten, Selbstzerstörung, mangelnde Lebensfreude...


Im Grunde steht man mit den Teilen seines Wesens im Leben, die sich entwickeln konnten. Sie stellen das Überleben sicher. In der großen Seelenaufstellung erkennen wir auch die zurückgezogenen oder wenig präsenten Seelenpotentiale, um sie zu entwickeln und mehr zu werden, wer wir wirklich sind.

Dies ermöglicht den Schritt vom Überleben in das Leben.

Symbol für die große Seelenaufstellung Grosse Aufstellung: Fragmente

Schamanische Aufstellungen sind nach Voranmeldung in einem Seminar aus der Reihe der School of Shamanic Healing Arts (Schwarzwald) am 2. oder 3. Seminartag möglich. Es ist pro Seminar (School) nur eine Aufstellung möglich. Terminanfrage: vogelportal@gmail.com. Eine vorherige Absprache ist erwünscht.  Eine weitere Gelegenheit bietet sich in den Praxistagen.


Termine


Große seelische Aufstellungen werden auch in der Humanistischen Gemeinschaftspraxis in Zürich angeboten. Terminanfrage: m.prina@gmx.net.


Aufstellungsarbeit findet in den Schweizer Aufstellungstagen 5 x im Jahr statt. Gebühr: Euro 200,- / CHF 350,-

Sonnenaufgang - Balken oben

Copyright © Alle Rechte vorbehalten by: Christian Vogel, Herdern. Impressum.

Sonnenaufgang auf der Erde: Balken oben. Sonnenaufgang auf der Erde: Balken oben.

Indianerpfad




Ethnomedizin - Die Medizin der Naturvölker für Seele und Leben